Topscorer wechselt das Team

Dem EHC Liwest Linz gelingt in der Sommerpause ein Transfercoup. Liga-Topscorer Corey Locke wird ein Oberösterreicher.

Den Black Wings Linz gelingt ein Transfercoup: Mit Corey Locke wechselt der Topscorer der letzten Saison nach Oberösterreich.

Der 33-jährige Stürmer verbuchte 2016/17 in seiner ersten Saison in der Erste Bank Eishockey Liga 76 Scorerpunkte (12 Tore/64 Assists) in 52 Spielen für den EC VSV. Der Kanadier kann zudem neun Einsätze in der National Hockey League vorweisen.

Zudem präsentieren die Stahlstädter mit Paul Mocher einen neuen dritten Torhüter. Der 18-Jährige spielte zuletzt im Nachwuchs von Red Bull Salzburg, davor schon beim EC-KAC und in Tschechien.

Punkteliste der Erste Bank Eishockey Liga