Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Neuer Goalie für Dornbirn

Die Bulldogs sichern sich sich Dienste eines 27-jährigen Finnen.

EBEL-Klub Dornbirn verpflichtet den finnischen Goalie Rasmus Rinne. Für den 27-Jährigen sind die Bulldogs, die erste Station außerhalb seiner Heimat.

Rinne startete die Saison bei Vaasan Sport in der Finnischen Top-Liiga. Für die "Raubvögel" bestritt er heuer bereits drei Spiele und erzielte dabei eine Fangquote von 86,3 Prozent.

Zwischen 2013 und 2016 war er für Ässät bzw. Lukko Rauma ebenfalls in Finnlands höchster Spielklasse, wo er bisher insgesamt 87 Mal sein Können zeigen durfte, tätig.