Guimond "passt ins Anforderungsprofil"

Der HC TWK Innsbruck präsentiert mit Sacha Guimond den ersten Neuzugang für die Abwehr. Die Erwartung ist hoch.

Der HC TWK Innsbruck verstärkt seine Abwehr. Die "Haie" geben am Freitag die Verpflichtung von Sacha Guimond bekannt.

Der 26-jährige Kanadier spielte in der für den HC Innsbruck bereits abgelaufenen Saison für Schlusslicht Ljubljana. Guimond brachte es dabei auf 31 Punkte (11 Tore).

"Sacha passt einmal mehr genau in mein Anforderungsprofil. Er ist groß, bringt Härte in die Partie und spielt einen guten ersten Pass", freut sich Head Coach Rob Pallin auf den 190 Zentimeter großen Neuzugang.