Heinrich zurück in Salzburg

Verteidiger Dominique Heinrich verlässt Örebro nach wenigen Monaten wieder und kehrt zu seinem Ausgangspunkt zurück.

Dominique Heinrich kehrt zum EC Red Bull Salzburg zurück.

Der 26-Jährige war erst im vergangenen Sommer zum schwedischen Erstligisten Örebro HK gewechselt, bestritt dort aber nur 22 Spiele. "Ich habe mich hier immer wohl gefühlt und viele Erfolge gefeiert", freut sich der Verteidiger über seine Rückkehr zu jenem Team, für das er acht Jahre lang gespielt hat.

Der Nationalteamspieler, der Ende Jänner Vater wird, könnte schon am Wochenende zum Einsatz kommen.

Plus/Minus der Erste Bank Eishockey Liga