Salzburg holt zwei Ex-NHL-Cracks

Mozartstädter rüsten für die Mission Titelverteidigung gehörig auf.

Red Bull Salzburg holt für die neue Saison mit Stürmer Bill Thomas (USA) und Verteidiger Mark Flood (CAN) zwei erfahrene Spieler an Bord.

Der 33-jährige Thomas, der sowohl am Flügel als auch als Center eingesetzt werden kann, hat 87 NHL-Einsätze (Phoenix, Pittsburgh, Florida) auf dem Buckel. In Europa spielte er bereits in der Schweiz, der KHL und zuletzt in Schweden bei MODO.

Der 31-jährige Flood verteidigte in 39 NHL-Partien für Islanders und Jets. Es folgten mehrere Stationen in der AHL und KHL.