Salzburg holt sich die Krone

Hart erkämpfter Sieg in Znojmo sichert Red Bull Salzburg den sechsten Triumph in der Erste Bank Eishockey Liga.

Der EC Red Bull Salzburg ist Champion der Erste Bank Eishockey Liga!

Die "Bullen" gewinnen Finale sechs beim HC Znojmo mit 4:3, stellen in der "Best-of-Seven"-Serie auf 4:2 und stehen als Meister fest.

Fahey (11.) bringt die Gäste in Führung, Podesva (18.) und Beroun (19.) schlagen für die Tschechen aber zurück. Sterling (22.) antwortet zu Beginn des Mitteldrittels, Lattner (38.) bringt Znojmo zum zweiten Mal in Front, doch Duncan (39.) gleicht aus. Kutlak sorgt schließlich im Powerplay für die Entscheidung (48.).