Ratushny verlässt Salzburg

Österreichs Meister Red Bull Salzburg kommt sein Meistermacher Daniel Ratushny nach zwei Jahren abhanden.

Meister Red Bull Salzburg muss sich einen neuen Head Coach suchen. Daniel Ratushny verlässt die Mozartstädter nach zwei Jahren in Richtung des Schweizer Erstligisten Lausanne HC.

Der Kanadier gewann mit den "Bullen" in den vergangenen beiden Saisonen jeweils die Erste Bank Eishockey Liga. Für den 45-Jährigen war dies der erste nationale Titel in seiner Trainerkarriere.