Neuer Head Coach für die "Haie"

Der HC TWK Innsbruck stellt eine wichtige Weiche für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga.

Der HC TWK Innsbruck stellt die Weichen für die kommende Saison und präsentiert mit Rob Pallin einen neuen Head Coach. Pierre Beaulieu, der aktuell als Interimstrainer fungiert, wird die Rolle des Co-Trainers einnehmen.

Der 49-jährige Pallin war zuletzt zwei Jahre lang Cheftrainer bei Fehervar, wurde bei den Ungarn allerdings im Jänner abgelöst.

"Ich kenne Innsbruck natürlich aus meiner Zeit in Ungarn und freue mich sehr auf die neue Aufgabe in dieser Stadt", erklärt der Kanadier.