Kozek und Ulmer weg aus Linz

Die EHC LIWEST Black Wings Linz haben das Kadergerüst für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga beisammen.

Die Black Wings Linz stellen das Kadergerüst für die kommende Saison vor.

Wie erwartet nicht mehr mit dabei wird mit Andrew Kozek, der mit 40 Toren beste Torschütze des Grunddurchgangs sein. Neben dem Kanadier, dem ein Wechsel zu DEL-Klub Nürnberg nachgesagt wird, verlässt Jason Ulmer die Stahlstädter, der mit 37 Jahren seine Karriere beendet.

Mit Goalie Mike Ouzas sowie den Verteidigern Marc-Andre Dorion und Sebastien Piche wird um ein weiteres Jahr verlängert.