Klagenfurter Kantersieg im Derby

UPC Vienna Capitals fixieren trotz Niederlage Play-off-Einzug in der Erste Bank Eishockey Liga. Red Bull Salzburg festigt Platz eins.

Der EC-KAC setzt im Kärntner Derby ein Ausrufezeichen. Der Tabellenachte schlägt den EC VSV auswärts mit 4:1 und hält die Chance auf die Pick-Round damit am Leben.

Bozen überholt Dornbirn mit einem 4:1-Heimsieg im direkten Duell und ist neuer Fünfter. Die UPC Vienna Capitals verlieren in Ljubljana 2:3 nach Verlängerung, sind aber wegen der Villacher Niederlage fix im Play-off.

Red Bull Salzburg fixiert mit einem 3:1 gegen den HC TWK Innsbruck Platz eins, die zweitplatzierten EHC LIWEST Black Wings Linz (3:1 in Graz) liegen drei Punkte dahinter.