KAC trennt sich von Setzinger

Der EC-KAC nutzt die Ausstiegsklausel und trennt sich von Stürmer Oliver Setzinger.

Überraschender Abgang beim EC-KAC! Die "Rotjacken" nutzen eine Ausstiegsklausel im Vertrag von Oliver Setzinger und trennen sich mit sofortiger Wirkung vom 32-jährigen Wiener.

Der Kontrakt des Angreifers wäre ursprünglich noch bis 2017 gelaufen. Setzinger verbuchte in dieser Saison 51 Scorerpunkte (16 Tore, 35 Assists) in 53 Spielen. Laut LAOLA1-Scout Bernd Freimüller ist der Stürmer ein Thema bei den Moser Medical Graz99ers.

Verteidiger Thomas Pöck erhält seinen Informationen zufolge kein neues Vertragsangebot des EC-KAC.