KAC beordert Talent zurück

Der EC-KAC holt vor Beginn der Qualifikationsrunde in der Erste Bank Eishockey Liga Verteidiger Stefan Hrdina zurück.

Rechtzeitig vor dem Start der Qualifikationsrunde beordert der EC-KAC, der am Freitag (ab 19:15 Uhr im LIVE-Ticker) zu Hause auf HC TWK Innsbruck trifft, Verteidiger Stefan Hrdina zurück nach Klagenfurt.

Der 20-jährige Verteidiger war seit Ende November mittels Ausbildungslizenz an EHC Alge Elastic Lustenau ausgeliehen gewesen. Bei den Vorarlbergern brachte er es auf 14 Spiele, in denen er drei Assists verbuchen konnte.