VSV kommt unter die Räder

Der EC VSV verliert stark ersatzgeschwächt bei Zagreb 0:9. Graz99ers besiegen den weißrussischen Vizemeister Minsk 5:4. Dornbirn gewinnt in Biel 3:2.

Der EC VSV muss eine herbe Testspielniederlage einstecken. Die stark ersatzgeschwächten Villacher verlieren bei Medvescak Zagreb 0:9 (0:1,0:4,0:4). Johner, Mühlstein, Verlic und Unterluggauer fehlen, Kelly verletzt sich im ersten Drittel.

Die Graz99ers feiern den zweiten Sieg beim Turnier in Poprad und schlagen den weißrussischen Vizemeister Junost Minsk 5:4 (0:1,4:1,1:2).

Der Dornbirner EC vermiest dem EHC Biel die Einweihung der neuen Tissot Arena und besiegt die Schweizer 3:2 (1:1,1:0,1:1).