Setzinger bleibt beim KAC

Der EC-KAC verlängert den auslaufenden Vertrag mit Oliver Setzinger (31) bis 2017. Der Verein hat eine Ausstiegsoption nach der ersten Saison.

Der EC-KAC hält einen seiner besten Angreifer.

Oliver Setzinger verlängert seinen auslaufenden Vertrag bis 2017. Die "Rotjacken" haben jedoch eine Ausstiegsoption nach der ersten Saison. Der 31-Jährige verbuchte in 48 Spielen 38 Punkte (17 Tore, 21 Assists) für die Klagenfurter.

"Oliver Setzinger hat in der abgelaufenen Saison bewiesen, dass er einer der talentiertesten und stärksten österreichischen Eishockeyspieler ist", ist Manager Oliver Pilloni vom 160-fachen Nationalteamspieler überzeugt.