Saisonende für Hofer

Nach einem zugezogenen Kniescheibenbruch bei der Euro Ice Hockey Challenge in Wien muss der Linzer Fabio Hofer die Saison abhaken.

"Wir rechnen in dieser Saison nicht mehr mit ihm", meint Manager Christian Perthaler vom EHC LIWEST Linz über die Verletzung Fabio Hofers.

Der 24-jährige Angreifer zog sich in der österreichischen Nationalmannschaft bei der Euro Ice Hockey Challenge einen Kniescheibenbruch zu.

"Ich habe sofort gewusst, dass das ganz schlimm ist. Gerade jetzt vor dem Beginn der wichtigsten Meisterschaftsphase ist das brutal bitter", sagt Hofer im Gespräch mit den "Oberösterreichischen Nachrichten". Ersatz für den Vorarlberger soll wegen der Punkteregel ein Österreicher sein, meint Perthaler.