Mason lobt Villacher Fans

Nach der 3:5-Derby-Niederlage des EC-KAC beim EC VSV gibt sich der Head Coach der "Rotjacken", Doug Mason, trotzdem positiv und findet Lob für die Villacher Fans.

Trotz der bitteren 3:5-Niederlage des EC-KAC beim EC VSV, gibt sich Klagenfurts Coach Doug Mason zuversichtlich: "Das war mein drittes Derby als KAC-Trainer und es war mit Sicherheit unser bisher bestes."

Vor allem die letzten 20 Spielminuten stimmen den 59-Jährigen positiv: "Diese Form müssen wir konservieren. Das ist die Saat, die wir nun eifrig gießen müssen, damit sie zu etwas heranwächst."

Lob gab es für die Anhänger des Erzrivalen: "Die Unterstützung der Villacher Fans verdient Respekt."