Kommt Bratislava in die Liga?

Die mögliche Aufnahme von Slovan Bratislava in die Erste Bank Eishockey iga ab 2015/16 wird konkreter. "Wir beschäftigen uns damit", meint Präsident Peter Mennel.

Eine mögliche Aufnahme von Slovan Bratislava in die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ab nächster Saison wird konkreter.

Die Slowaken steigen so gut wie sicher aus der KHL aus, von der tschechischen "Extraliga" gibt es nun eine Absage. So bleibt nur noch eine Rückkehr in die slowakische "Extraliga" oder ein Wechsel in die EBEL.

"Wir beschäftigen uns derzeit mit einer eventuellen Aufnahme eines 13. und 14. Teams und wären an einer Teilnahme von Slovan Bratislava natürlich sehr interessiert", so Liga-Präsident Peter Mennel.