KAC verlängert mit Verteidigern

Einem Tag nach dem Play-off-Aus gibt der EC-KAC die Vertragsverlängerung mit Thomas Pöck und Martin Schumnig um jeweils ein Jahr bekannt.

Einen Tag nach dem Aus im Halbfinale gibt Rekordmeister EC-KAC die Vertragsverlängerung mit zwei Verteidigern bekannt.

Der 33-jährige Thomas Pöck macht von der per 31. Jänner in seinem Kontrakt festgeschriebenen, spielerseitigen Option zur einmaligen Verlängerung um ein Jahr Gebrauch. Bei Martin Schumnig (25) ziehen die Klagenfurter ihre Option auf eine weitere Saison.

"Es freut uns mit Thomas Pöck einen absoluten Schlüsselspieler zu binden", sagt General Manager Oliver Pilloni.