Graz holt nächsten Stürmer

Die Moser Medical Graz99ers verpflichten Stürmer Alexander Feichtner von Dornbirn sowie Torhüter Dominik Frank von EK Zell am See.

Nach Thomas Höneckl und Corin Konradsheim verpflichten die Graz99ers zwei weitere Österreicher für die kommende Saison.

Alexander Feichtner kommt vom Dornbirner EC und soll die Angriffsreihen verstärken. Der 26-Jährige brachte es in vier Saisonen für die Vorarlberger auf 84 Scorerpunkte in 218 Spielen.

Der 21-jährige Torhüter Dominik Frank spielte zuletzt bei EK Zell am See und komplettiert mit Sebastian Dahm und Thomas Höneckl das Torhütergespann der Grazer.