Ein Kanadier für den KAC

Der EC-KAC gibt die Verpflichtung von Mark Popovic bekannt. Der kanadische Verteidiger kommt von KHL-Klub Medvescak Zagreb.

Der EC-KAC rüstet sich weiter für die neue Saison und gibt die Verpflichtung eines Verteidigers bekannt.

Vom KHL-Klub Medvescak Zagreb kommt der Kanadier Mark Popovic. Der 32-Jährige hat auch Erfahrung in der NHL gesammelt, wo er 81 Einsätze bei den Anaheim Ducks und den Atlanta Trashers absolvierte.

"Der KAC ist einer der bekanntesten Vereine Europas und kann auf eine lange Tradition an Erfolgen vorweisen", zeigt sich Popovic erfreut. Sein Vertrag läuft bis zum Ende der Saison 2016/17.