Capitals trennen sich von Stürmer

Die UPC Vienna Capitals trennen sich einvernehmlich von Nicolas Deschamps. Der 25-jährige Stürmer verbuchte in zehn Einsätzen lediglich zwei Assists.

Die UPC Vienna Capitals und Nicolas Deschamps gehen nach wenigen Wochen wieder getrennte Wege. Wie die Donaustädter verlautbaren, einigt man sich mit dem 25-jährige Stürmer einvernehmlich und löst den Vertrag auf.

Den Kanadier, der erst kürzlich Vater wurde, zieht es wieder zurück nach Nordamerika, die Capitals wollten ihm keine Steine in den Weg legen.

In zehn Einsätzen für die Hauptstädter verbuchte der Zwei-Wege-Stürmer zwei Assists, ein Torerfolg blieb ihm verwehrt.