Zwei Try-out-Cracks für die 99ers

Die Moser Medical Graz99ers verpflichten zwei Try-out-Cracks aus Finnland. Flügelstürmer Lammassaari kommt von KalPa, Verteidiger Jyrkkiö von Tappara.

Die Graz99ers schlagen noch einmal auf dem Transfermarkt zu und bitten mit Petri Lammassaari und Jesse Jyrkkiö zwei Finnen zum Try-out.

Der 29-jährige Flügelstürmer Lammassaari spielte zuletzt in der höchsten finnischen Liga bei KalPa, brachte es dort in 41 Einsätzen aber lediglich auf sechs Scorerpunkte.

Verteidiger Jyrkkiö (25) war vergangene Saison an den Zweitligisten KooKoo verliehen, wo er in 54 Spielen zwölf Tore und 25 Assists verbuchen konnte.