Znojmo holt Stürmer-Routinier

HC Znojmo verpflichtet den tschechischen Routinier David Hruska, der zuletzt in der Extraliga bei Pirati Chomutov spielte.

Kaum ein Tag vergeht, an dem der HC Znojmo nicht einen Spieler verpflichtet. Letzter Neuzugang ist David Hruska. Der 37-jährige Angreifer kommt von Extraliga-Absteiger Pirati Chomutov, wo er in 58 Einsätzen 34 Punkte verbuchen konnte.

"Wir wollten das Team um einen Rechtshänder bereichern, was uns mit David Hruska gelungen ist. Ich kenne nicht viele Spieler, die im Durchschnitt so viele Treffer erzielen. Er hatte einige Angebote, wir waren die Schnellsten", erklärt Sportmanager Jiri Docekal.

Patrick Nechvatal soll der neuer Backup-Goalie der "Roten Adler" werden. Der 21-Jährige gilt als großes Talent, war bislang aber nur unterklassig in Tschechien tätig.

Der 24-jährige Verteidiger Marek Drtina kommt vom Erstligisten Pardubice, wo er sich allerdings nie durchsetzen konnte und zumeist verliehen wurde. Bei Znojmo unterschreibt er einen Try-out-Vertrag.