Znojmo holt Ex-NHL-Stürmer

Der HC Znojmo verpflichtet den ehemaligen NHL-Stürmer Pavel Rosa. Der 37-Jährige spielte auch bereits in der russischen KHL und Finnland.

Der HC Znojmo verstärkt sich in der Offensive und gibt die Verpflichtung des ehemaligen NHL-Stürmers Pavel Rosa bekannt. Der 37-Jährige spielte 36 Mal für die Los Angeles Kings (1999-2004) und verbuchte dabei 18 Punkte (fünf Tore).

"Er ist ein Rechtshänder und genau so einen Spieler haben wir uns für unser Überzahlspiel gewünscht", sagt Sportmanager Rostislav Docekal. In seiner Karriere stand Rosa auch in der KHL und in Finnland unter Vertrag und wurde in beiden Ligen Meister.

Der HC Bozen könnte der Erste Bank Eishockey Liga nach nur einer Saison wieder den Rücken kehren. Wie die Zeitung "Alto Adige" berichtet, kämpft der Überraschungsmeister mit erheblichen finanziellen Problemen, da die vergangene Spielzeit aufgrund von Erfolgsprämien viel teurer kam, als kalkuliert.

"Realistisch gesehen liegt die Wahrscheinlichkeit einer Teilnahme bei 50 Prozent", meint Präsident Dieter Knoll. Die "Füchse" stehen noch ohne Trainer und Mannschaft da. In einer Woche soll klar sein, wie es weitergeht.