Weitere Salzburger Abgänge nach München

Stürmer David Meckler bleibt ein weiteres Jahr bei Red Bull Salzburg. Garrett Roe und Evan Brophey wechseln nach München in die Deutsche Eishockey-Liga.

Red Bull Salzburg transferiert nach Trainer Don Jackson auch zwei Spieler zum Bruderverein nach München.

So werden die beiden Stürmer Garrett Roe und Evan Brophey in Zukunft in der DEL auf Torejagd gehen. Außerdem schließt sich der bisherige Co-Trainer Matt McIlvane und Goalie-Coach Patrick Dallaire der bayrischen Organisation an.

Den Vertrag in Salzburg verlängert hat hingegen David Meckler, der in der vergangenen Saison in 58 Spielen 20 Tore und 31 Assists verbuchen konnte.