Salzburg kann sich nicht absetzen

Leader Red Bull Salzburg muss gegen Dornbirn eine 2:4-Heimniederlage hinnehmen. Auswärtssiege auch für den EC VSV, EHC LIWEST Linz und HC Znojmo.

Nach der Niederlage der UPC Vienna Capitals am Donnerstag verabsäumt es Leader Red Bull Salzburg, den Abstand zum Zweitplatzierten zu vergrößern. Die "Bullen" müssen gegen Dornbirn eine 2:4-Niederlage hinnehmen.

Generell ist es der Tag der Auswärtsmannschaften: Der EC VSV nimmt einen 5:2-Sieg aus Graz mit, Znojmo beendet die Punkteserie des EC-KAC und siegt in Klagenfurt mit 4:1.

Auch Linz gewinnt in Innsbruck - 5:4 dank eines Tors von Lebler in der Overtime. Bozen schlägt Ljubljana klar mit 6:2.