KAC holt finnischen Torhüter

Der EC-KAC holt den finnischen Goalie Pekka Tuokkola für ein Jahr plus Option. Der 30-Jährige spielte zuletzt bei KalPa und Färjestad.

Der EC-KAC gibt die Verpflichtung des finnischen Torhüters Pekka Tuokkola bekannt.

Der 30-Jährige unterzeichnet einen Einjahres-Vertrag, zusätzlich besitzt der Rekordmeister die Option auf eine weitere Saison. Tuokkola absolvierte in der letzten Saison 40 Spiele für Kalpa und wechselte im Finish zu Färjestad.

"Ich habe Pekka viele Male in Finnland spielen sehen. Er ist ein guter und routinierter Keeper, der uns bestimmt helfen wird", verspricht Tormanntrainer Jarmo Myllys.

Trotz bestehenden Vertrags müsste für ihn wohl Fabian Weinhandl weichen. Der Grazer konnte letzte Saison mit einer Fangquote von 89,9% nicht überzeugen.