KAC-Coach schwer enttäuscht

Head Coach Doug Mason vom EC-KAC zeigt sich nach 0:2-Niederlage gegen Ljubljana enttäuscht: "Wir müssen uns jetzt sehr genaue Gedanken machen."

Doug Mason zeigt sich nach der dürftigen Leistung seiner Mannschaft gegen Olimpija Ljubljana und der daraus resultierenden 0:2-Niederlage enttäuscht.

"Das zweite Drittel war eines der schwächsten, seit ich in Klagenfurt bin", so der Coach. Vor allem die Tatsache, dass man sich nicht zum ersten Mal gegen das Schlusslicht blamiert hat, bereitet dem 59-jährigen Kanadier Sorgen.

"Wir haben nun zweimal nach enttäuschenden Leistungen am Tivoli verloren, darüber müssen wir uns sehr genaue Gedanken machen."