Graz holt NHL-Erstrunden-Pick

Graz verpflichtet laut "Kleine Zeitung" Verteidiger Tyler Cuma (CAN). Der NHL-Erstrunden-Pick von 2008 besitzt einen österreichischen Pass.

Die Moder Medical Graz 99ers nutzen die EBEL-Tryout-Phase weiter aus und haben laut "Kleine Zeitung" schon wieder einen Spieler verpflichtet.

So sollen der kanadische Verteidiger Tyler Cuma bereits bei den Murstädtern unterschrieben haben.

Der 24-Jährige wurde 2008 in der ersten Runde von den Minnesota Wild gedrafted und wurde U18-Weltmeister mit Kanada. In der NHL verbuchte er aber lediglich einen Einsatz.

Cumas Mutter stammt aus Wien, die Liga entscheidet am Dienstag, ob er als Österreicher gilt.