Duncan vor Rückkehr nach Salzburg

Ryan Duncan, der letzte Saison in München spielte, liebäugelt mit einer Rückkehr zu Red Bull Salzburg. Jamie Arniel soll beim Dornbirner EC bleiben.

In Salzburg scheint ein alter Bekannter ante portas zu stehen. Ryan Duncan soll laut "Kronen Zeitung" vor einer Unterschrift bei den "Bullen" stehen. Der Kanadier spielte bereits 2009/10, 2010/11 und 2012/13 bei den Mozartstädtern und verbrachte die vergangene Spielzeit beim Partnerklub aus München.

In der DEL verbuchte der 28-jährige Angreifer in 49 Spielen im Grunddurchgang zwölf Tore und 20 Assists. In drei Playoffspielen gelang ihm kein Tor, aber drei Vorlagen.

Jamie Arniel, der während der letzten Saison nach Dornbirn gewechselt ist, steht laut "hockey-news.info" vor einem Verbleib in Vorarlberg. Der Stürmer war mit 37 Punkten (elf Tore) in 29 Grunddurchgangsspielen maßgeblich am Erfolg des DEC beteiligt. Im Play-off verbuchte er in sechs Spielen vier Tore und drei Assists.

Neben dem 24-jährigen Kanadier streben die Dornbirner auch Verlängerungen mit den Österreichern Robert Lembacher, Martin Mairitsch, Martin Grabher-Meier und Alex Feichtner an.