Bozen holt erfahrenen Verteidiger

Der HC Bozen verpflichtet den lettischen Verteidiger Guntis Galvins. Der 28-Jährige spielte zuletzt in Schweden bei AIK Stockholm.

Der HC Bozen verpflichtet den lettischen Verteidiger Guntis Galvins. Der 28-Jährige stand vergangene Saison für das KHL-Team Yugra Khanty Mansiysk und den schwedischen Erstligisten AIK Stockholm auf dem Eis.

Mit Lettland bestritt er acht IIHF Weltmeisterschaften und ein olympisches Turnier.

"Mit dieser Verpflichtung haben wir unsere Kaderplanung abgeschlossen", meint Sportdirektor Dieter Knoll, "ich bin überzeugt, dass wir wieder eine konkurrenzfähige Mannschaft für die Erste Bank Eishockey Liga auf die Beine gestellt haben."