99ers gewinnen letztes Testspiel

Die Moser Medical Graz 99ers gewinnen ihr letztes Testspiel vor dem Saisonstart gegen Miskolci Jegesmedvék nach 1:2-Rückstand noch mit 5:3.

Die Graz 99ers erreichen beim Gabor-Ocskay-junior-Gedenkturnier den dritten Platz. Einen Tag nach der 1:4-Niederlage gegen Olimpija Ljubljana schlagen die Murstädter Miskolci Jegesmedvék (HUN) mit 5:3 (1:0,4:2,0:1).

Coetzee (2.) bringt die Grazer früh in Führung, doch Metcalfe (21.) und Danserau (23.) drehen die Partie.

Petruska (27., Kelly (28.) und Walker (36.) bringen die 99ers jedoch wieder auf die Siegerstraße zurück, Cohens (56.) Anschlusstreffer kommt zu spät.