Wiedergut fehlt den 99es lange

Verteidiger Andreas Wiedergut von den Moser Medical Graz 99ers zieht sich im Spiel gegen den EC-KAC einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt mindestens sechs Wochen aus.

Andreas Wiedergut wird den Graz 99ers mindestens sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, zieht sich der Verteidiger im Spiel gegen den EC-KAC einen Schlüsselbeinbruch zu. Außerdem bricht sich Andy Sertich gegen die Klagenfurter die Nase und ist für das kommende Spiel am Freitag gegen den HC Bozen Südtirol fraglich.

Neben den beiden Defendern muss Trainer Mario Richer auch auf Stürmer Francis Lemieux verzichten, der ebenfalls angeschlagen ist.