Vier Spiele Sperre für Lundmark

Das "Department of Player Safety" der Erste Bank Eishockey Liga sperrt die Spieler des EC-KAC, Jamie Lundmark und Mike Siklenka, für vier bzw. drei Spiele.

Das "Department of Player Safety" (DOPS) spricht nach dem 40. Spieltag zahlreiche Strafen aus.

Jamie Lundmark muss wegen Stockschlags vier Partien pausieren, Mike Siklenka wegen eines Checks mit dem Knie drei. Beide Spieler fehlen damit dem EC-KAC für die nächste Zeit.

Verteidiger Alexandre Picard von den Moser Medical Graz 99ers muss ein Spiel zuschauen, weil er in den letzten fünf Minuten einen Faustkampf angezettelt hat.

Gesperrt werden von SAPA Fehervar AV19 auch Atilla Orban (zwei Spiele), Arnold Varga (ein Spiel) und Head Coach Marty Raymond (ein Spiel).