Topscorer verlässt Ljubljana

Aufgrund finanzieller Probleme gibt Olimpija Ljubljana die Trennung von Topscorer Jeff Ulmer, der bisher 23 Punkte erzielte, bekannt.

Olimpija Ljublana gibt die einvernehmliche Trennung von Topscorer Jeff Ulmer bekannt.

Der Tabellenletzte der Erste Bank Eishockey Liga hat sich aus finanziellen Gründen zu diesem Schritt entschlossen. Immer wieder ist es bei den "Drachen" zu verspäteten Gehaltszahlungen gekommen.

Der kanadische Routinier traf in dieser Saison bisher neunmal und zeichnete für 14 Assists verantwortlich. "Wir wünschen Jeff weiterhin viel sportlichen Erfolg und danken für alles, was er für das junge Team getan hat", erklärt der Klub.