Pierre Page steht vor der Ablöse

Trainer Pierre Page wird mit Ende der Saison Sportdirektor von Red-Bull-Eishockey. Als sein Nachfolger als Head Coach bei Red Bull Salzburg wird Don Jackson gehandelt.

Wie Dietrich Mateschitz gegenüber den "Salzburger Nachrichten" bestätigt, wird Trainer Pierre Page mit Ende der Saison zum Red-Bull-Sportdirektor für Eishockey befördert.

Geplant ist auch die komplette Übernahme von Red Bull München in der Deutschen Eishockey-Liga.

Als Pages Nachfolger bei Red Bull Salzburg wird der Trainer von den Eisbären Berlin, Don Jackson, gehandelt.

Der 64-jährige Kanadier ist seit 2007 Trainer in der Mozartstadt und wurde mit Salzburg drei Mal Meister (2008, 2010, 2011) sowie zwei Mal Champion des "Red Bulls Salute" (2009, 2011).