Oberkofler ein Spiel gesperrt

Daniel Oberkofler (EHC Liwest Linz) wird nach seinen Check gegen Dan Bjornlie im Spiel gegen die die UPC Vienna Capitals für ein Spiel gesperrt und fehlt am Donnerstag gegen den EC-KAC.

Daniel Oberkofler vom EHC Liwest Linz muss nach seinem Check gegen Dan Bjornlie im Spiel gegen die UPC Vienna Capitals nur ein Spiel pausieren.

Damit fehlt der Stürmer den Linzern am Donnerstag im Spiel zu Hause gegen den EC-KAC.

Oberkofler hatte Bjornlie am Ende des ersten Drittels gegen die Bande gecheckt und dafür eine Matchstrafe erhalten. Auch der Verteidiger der Wiener, der nach dem Check ins Krankenhaus gebracht wurde, wird seiner Mannschaft im Spiel gegen Zagreb am Freitag (LIVE bei LAOLA1.tv) fehlen.