Nächster Ausfall beim KAC

Tyler Scofield fällt wegen Kniebeschwerden zumindest für die zwei Spiele gegen Red Bull Salzburg aus. Somit fehlen dem EC-KAC insgesamt sieben Cracks.

Der EC-KAC muss am Freitag gegen Red Bull Salzburg auf insgesamt sieben Cracks verzichten.

Neben Jamie Lundmark, Tyler Spurgeon, Stefan Geier, Patrick Harand, John Lammers und Paul Schellander fällt auch Tyler Scofield wegen Kniebeschwerden aus. Damit stehen mit Kirk Furey, Mike Siklenka und Colton Fretter nur drei Importspieler im Aufgebot.

Salzburgs Head Coach Don Jackson kann hingegen aus dem Vollen schöpfen. Evan Brophey und Fabio Hofer kehren in den Kader zurück, nur der langzeitverletzte Matthias Trattnig fehlt.