Keine Ausreden mehr beim KAC

"Es gibt keine Ausreden mehr. Wir müssen hart arbeiten", fordert Trainer Christer Olsson beim EC-KAC nach der 4:7-Niederlage gegen Leader HC Bozen.

Der EC-KAC hatte zuletzt mit viel Verletzungspech zu kämpfen, doch mittlerweile sind zahlreiche Leistungsträger zurückgekehrt.

Trotzdem kommt der Meister in dieser Saison noch nicht so ganz in Tritt, wie auch die 4:7-Niederlage gegen HC Bozen gezeigt hat.

"Es gibt keine Ausreden mehr. Wir müssen hart arbeiten und 60 Minuten unseren Weg verfolgen. Es kann natürlich sein, dass wir schlechte Phasen während eines Spiels haben, aber wir müssen auch dann solide bleiben", fordert Head Coach Christer Olsson.