Erster Schritt für Capitals getan

Für die UPC Vienna Capitals ist mit dem 4:0-Erfolg über HC Znojmo und dem damit verbundenen Aufstieg ins Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga der "erste Schritt getan".

Für die UPC Vienna Capitals ist mit dem 4:0-Erfolg über HC Znojmo und dem damit verbundenen Aufstieg ins Halbfinale (Serie 4:1) der Erste Bank Eishockey Liga der Anfang getan.

"Ein Viertelfinale ist immer schwer. Aber es war nur der erste Schritt", verdeutlicht Head Coach Tommy Samuelsson.

Am Boden zerstört ist hingegen Gegenüber Martin Stloukal: "Das ist die größte Enttäuschung meines Lebens. Nach dem Auswärtssieg im dritten Spiel (4:3 n.V.), habe ich an ein Weiterkommen geglaubt."