Erste Transfers in Bozen

Liganeuling HC Bozen gibt die Verpflichtung des US-amerikanischen Verteidigers Matt Tomassoni und des kanadischen Stürmers Mark Santorelli bekannt.

Gut einen Monat vor Beginn der Erste Bank Eishockey Liga schlägt Liganeuling HC Bozen erstmals auf dem Transfermarkt zu.

Die Italiener geben die Verpflichtung des Verteidigers Matt Tomassoni sowie des Stürmers Mark Santorelli bekannt.

Der US-Amerikaner Tomassoni verbrachte vergangene Saison in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Iserlohn Roosters, wo er in 48 Spielen 16 Scorerpunkte sammeln konnte.

Santorelli ist Italo-Kanadier und war die letzten beiden Jahre in der zweiten schwedischen Liga bei Tingsryds und Västeras tätig.