99ers trennen sich vom Head Coach

Die Moser Medical Graz 99ers trennen sich von Head Coach Mario Richer. Sein Nachfolger wird Petri Matikainen, der zuletzt bei Omsk in der russischen KHL beschäftigt war.

Trainerwechsel bei den Graz 99ers: Der Tabellensiebente suspendiert Mario Richer. Am Donnerstag wird Nachfolger Petri Matikainen das Ruder übernehmen.

Der Finne holte in der Vorsaison mit Omsk Platz zwei in der KHL East Division, wurde in der aktuellen Spielzeit aber nach drei Siegen in sechs Partien gefeuert. Bei Finnlands Weltmeisterschaftsgold 2011 war Matikainen Assistant Coach.

"Wir sind mit der sportlichen Entwicklung im ersten Drittel des Grunddurchgangs nicht zufrieden", erklärt Präsident Jochen Pildner-Steinburg.