Znojmo weiter in Torlaune

Der HC Znojmo präsentiert sich reitung weiter in der Saisonvorbein Torlaune. Im Testspiel schießen die Tschechen den HC Jihlava mit 8:4 vom Eis.

Der HC Znojmo präsentiert sich in Torlaune: Nach dem 6:5-Sieg gegen Olumouc schießen die Tschechen Jihlava mit 8:4 vom Eis.

Im vierten Spiel des Regional Cups müht sich der Verein der Erste Bank Eishockey Liga zwar in den ersten 20 Minuten, doch im zweiten Abschnitt macht man ernst. Sechs Tore in 13 Minuten sorgen für eine klare 7:1-Führung und die Vorentscheidung.

Für Znojmo tragen sich Richard Jarusek, Jiri Beroun (beide je zwei Mal), Jan Seda, Ondrej Fiala, Jakub Stehlik und Kyle Wharton in die Schützenliste ein.