Znojmo lässt Skadra ziehen

Beim HC Znojmo kommt zu einer einvernehmlichen Vertragsauflösung mit Martin Skadra, der zu Piestany in die slowakische Extraliga wechselt.

Der HC Znojmo hat sich einvernehmlich von Martin Skadra getrennt. Der Verteidiger wird fortan für SHK 37 Piestany in der slowakische Extraliga auflaufen.

Der 26-Jährige spielte seit der vergangenen Saison für die "Roten Adler", verbuchte in der abgelaufenen Spielzeit in 43 Spielen zwei Tore und sechs Assists.

Von den 25 Spielen in der heurigen Saison absolvierte Skadra 19, ein Tor gelang ihm dabei nicht. Drei Assists stehen jedoch auf der Habenseite.