Vanek-Festspiele gegen Dornbirn

Thomas Vanek führt seine Moser Medical Graz 99ers mit zwei Treffern zum 6:2-Sieg über den Dornbirner EC. Leader EC VSV unterliegt EHC Liwest Linz 3:6 und die UPC Vienna Capitals verlieren erstmals vor eigenem Publikum.

Der EC VSV unterliegt in der 14. Runde Meister EHC Liwest Black Wings Linz zu Hause mit 3:6 (2:1,1:1,0:4).

Die UPC Vienna Capitals müssen die erste Heimpleite der Saison hinnehmen und verlieren gegen Olimpija Ljubljana mit 2:3 (0:0,2:1,0:2).

Beim 6:2-(4:1,1:1,1:0)-Sieg der Moser Medical Graz 99ers über den Dornbirner EC ist Superstar Thomas Vanek der gefeierte Mann. Im 1. Drittel gelingen dem Superstar zwei Tore und ein Assist.

Der EC-KAC müht sich gegen Liganeuling HC TWK Innsbruck über weite Strecken und setzt sich am Ende mit 4:2 (0:0,2:2,2:0) durch. HC Znojmo schlägt Red Bull Salzburg in der Overtime mit 5:4 (1:1,3:1,0:2).