Linz holt weiteren Verteidiger

Meister EHC Liwest Linz verpflichtet den amerikanischen Verteidiger Andy Hedlund vom deutschen Erstligisten Düsseldorfer EG für die kommende Saison.

Meister EHC Liwest Black Wings Linz hat das letzte Puzzleteil in der Abwehr gefunden.

Die Stahlstädter verpflichten den US-Amerikaner Andy Hedlund für die kommende Saison. Der 33-jährige Verteidiger spielte zuletzt in der Deutschen Eishockey-Liga bei der Düsseldorfer EG und nahm dort als Assistant Captain eine Führungsposition ein.

Hedlund ist 188 Zentimeter groß und bringt 98 Kilo auf die Waage. In 367 Einsätzen in der DEL konnte er 74 Tore erzielen und 117 weitere vorbereiten.