KAC siegt nach 0:3-Rückstand

KAC gewinnt in der 34. Runde gegen Salzburg 4:3. Graz schlägt VSV 5:3. Innsbruck ringt Dornbirn 6:4 nieder. Linz unterliegt Znojmo 2:5.

Dem KAC gelingt in der 34. Runde eine tolle Aufholjagd. Die Klagenfurter liegen zu Hause gegen Salzburg nach 20 Minuten bereits 0:3 zurück, gehen am Ende aber als 4:3-Sieger vom Eis.

Meister Linz kommt nach einer 2:1-Führung in Znojmo noch mit 2:5 unter die Räder. Innsbruck gelingt in Dornbirn die Revanche und schlägt die Bulldogs 6:4.

Graz ringt den VSV im Bunker 5:3 nieder. Fehervar muss sich Ljubljana in Ungarn mit 1:2 geschlagen geben.