Ex-Capital verstärkt Innsbruck

Der HC TWK Innsbruck verpflichtet Jon Insana, der früher bei den Vienna Capitals spielte. Der 32-jährige Verteidiger soll der Defensive der Tiroler mehr Stabilität verleihen.

Der HC Innsbruck verstärkt sich für die kommende Saison mit Verteidiger Jon Insana. Der 32-Jährige, ist in Österreich kein Unbekannter, letzte Saison spielte der US-Amerikaner für die Vienna Capitals.

"Jon wird mit seiner Routine eine wichtige Rolle in unserem Team spielen", hofft Head Coach Daniel Naud.

Der US-Boy bringt die Erfahrung von 170 AHL-Spielen und 95 DEL-Partien mit und soll der Innsbrucker Defensive im Comebackjahr die notwendige Stabilität vermitteln.