Entwarnung bei Williams

Aufatmen bei Red Bull Salzburg! Stürmer Jeremy Williams erleidet im Spiel beim EC-KAC nach einem Sturz gegen die Bande nur eine Gehirnerschütterung.

Leichtes Aufatmen bei Red Bull Salzburg!#

Es waren schockierende Bilder, als Angreifer Jeremy Williams am Sonntag im Spiel beim EC-KAC, der letztendlich mit 6:4 gewann, auf einer Bahre abtransportiert wurde.

Nach einem regulären Check von KAC-Verteidiger Johannes Reichel krachte der Kanadier böse in die Bande.

Nach ersten Untersuchungen im UKH Klagenfurt konnten die "Bullen" nun leichte Entwarnung geben. Williams erlitt beim Aufprall zwar eine Gehirnerschütterung, jedoch keine Verletzungen an der Halswirbelsäule.