Dornbirn bindet Stammspieler

Der Kader von Neuling EC Dornbirn für die Erste Bank Eishockey Liga nimmt langsam Formen an. Die Vorarlberger verlängern die Verträge von gleich acht Stammspielern.

Der EC Dornbirn setzt auf bewährte Kräfte: Gleich acht Stammspieler verlängern beim Neuling der Erste Bank Eishockey Liga.

Publikumsliebling Lukas Schwitzer, der 332 Spiele in der obersten Spielklasse für den HC Innsbruck absolvierte, stürmt weiter für die Vorarlberger.

Auch Defender David Slivnik (182/VSV, Jesenice) sowie Alexander Feichtner (78/Salzburg) kehren in die erste Liga zurück.

Zudem bleiben die Jungen Fabian Glanznig, Michael Kutzer, Stefan Häussle, Haris Sabanovic und Kassian Wohlgenannt in Dornbirn.